Top Content: Logo und Navigation

Seiteninhalt

Home → judoks - Dokumentarfilme für junges Publikum

judoks - Dokumentarfilme für junges Publikum

judoks – Dokumentarfilme für junges Publikum, denn nichts ist spannender als die Wirklichkeit!


judoks - Dokumentarfilme für junges Publikum

Alljährlich im November präsentiert judoks in der Pasinger Fabrik internationale Dokumentarfilme, die den Alltag von Kindern und Jugendlichen zeigen und Einblicke in fremde Welten eröffnen. Heranwachsende haben ihre ganz eigene Perspektive, die sich auch in diesem Genre spiegelt. Im Zentrum stehen junge Dokumentarfilme, die auf das Unbekannte neugierig machen und die mediale Wahrnehmung schärfen.

Dokumentarfilme spielen im Medien-Alltag des jungen Publikums kaum eine Rolle. Wenn überhaupt tauchen sie meist in Form von Dokusoaps auf. Deshalb stellt judoks seit 2006 dieses breit gefächerte und spannende Filmgenre vor und geht in medienpädagogischen Aktionsprogrammen auch auf die halb- und pseudodokumentarischen (Fernseh)-Formate ein. Begleitet von Medienworkshops mit Dokumentarfilmprofis sind junge Leute dazu eingeladen, sich auf vielfältige Weise mit nonfiktionalen Filmen auseinanderzusetzen.

Das Programm entsteht in Zusammenarbeit mit der Duisburger Filmwoche -doxs! Dokumentarfilme für Kinder und Jugendliche und Prix Jeunesse International München.


Kultur & Spielraum e.V., Kulturprojekte für Kinder und Jugendliche

Der Verein Kultur & Spielraum e.V. entwickelt und organisiert seit 1970 im Auftrag der Landeshauptstadt München kulturpädagogische Projekte für Kinder und Jugendliche. Diese finden als mobile Angebote an verschiedenen Orten in der ganzen Stadt (Spielstadt Mini-München, Kinder-Uni, Kinder-Krimifest), kontinuierlich in den beiden Kinder- und Jugendkulturwerkstätten Seidlvilla und Pasinger Fabrik (Workshops, Wohnwerkstatt, Kindercafé, Schultheater-, Figurentheaterfestival) und in Partizipationsprojekten des Münchner Kinder- und Jugendforums statt.

Kultur & Spielraum ist in kommunalen (Kinder-Kultur-Sommer), landesweiten und internationalen Netzwerken und Kooperationsprojekten aktiv, produziert Publikationen und didaktische Materialien und ist Herausgeber der Münchner Kinderzeitung. Tätigkeitsschwerpunkte sind Leseförderung, politische Bildung, Kunst- und Wissenschaftsvermittlung, Medien- und Theaterpädagogik, Modellprojekte in der Schulkooperation.


KONTAKT / VERANSTALTER

Kultur & Spielraum e.V.

Gerd Grüneisl, Reinhard Kapfhammer

Tel 089 - 34 16 76