Top Content: Logo und Navigation

Seiteninhalt

Home → STRAIGHT STORY

STRAIGHT STORY

Griechenland 2006
Regie: Vladimiros Kyriakiades, Efi Mouriki
88 Min. | OmeU
Mit: Christos Hatzipanayotis, Vladimiros Kiriakidis, Anthem Moss, Kanellina Menouti, Meni Konstantinidou

TICKETS KAUFEN


Yannis wächst in einer glücklichen Familie mit zwei Vätern auf, die ihn unbedingt verheiratet sehen wollen – mit einem Mann natürlich. Die Probleme beginnen, als Yannis sich in Sofia verliebt, die in einer Beziehung mit Zeta lebt. Die Eltern von Yannis und Sofia leider unter der "seltsamen" sexuellen Vorliebe ihrer Kinder, ihre Freunde und die Nachbarn meiden sie und das junge Paar wird mehr und mehr ausgegrenzt. Denn in ihrer Welt ist es völlig normal, dass Familien nur aus Müttern oder Vätern bestehen. Eine wundervoll leichtfüßige, urkomische und subversive Komödie über eine auf den Kopf gestellte Gesellschaft, in der Homosexualität als "normal" und Heterosexualität als "nicht normal" gilt.