Top Content: Logo und Navigation

Seiteninhalt

HomeAlle Mitglieder → Medienzentrum München des JFF

Medienzentrum München des JFF

Das Medienzentrum München des JFF im "Haus der Jugendarbeit" steht als Serviceeinrichtung Jugendmediengruppen sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Kinder- und Jugendarbeit in München zur Verfügung. Das Angebot reicht von Fortbildungen und Seminaren über den Verleih von Geräten bis zur Betreuung von Jugendgruppen bei der Realisierung ihrer Ideen. Daneben bietet das MZM auch eigene Projekte an. Unter seinem Dach entstehen außerdem die Sendungen von maTz und Störfunk.

Eingerichtet vom Stadtjugendamt München im Jahre 1982 ist es das Ziel der Arbeit des Medienzentrums München, Kinder und Jugendliche zum aktiven und kreativen Umgang mit den Medien anzuregen und die Entwicklung von Medienkompetenz zu fördern. Zur Unterstützung von Medienprojekten werden vor allem Angebote gemacht, die Modellcharakter besitzen und Impulse für die praktische Medienarbeit mit Kindern und Jugendlichen geben.

Das Medienzentrum München des JFF ist der Veranstalter von flimmern&rauschen und Kino Asyl.

Medienzentrum München des JFF
www.medienzentrum-muc.de