Top Content: Logo und Navigation

Seiteninhalt

HomeAlle Mitglieder → cinephil - Freunde des griechischen Films

cinephil - Freunde des griechischen Films

Die Gruppe cinephil - Freunde des griechischen Films wurde 2017 gegründet. 2017 noch gemeinsam mit dem Griechischen Filmforum, seit 2018 nun in Eigenregie organisert die Gruppe cinephil die Griechische Filmwoche.


Das Griechischen Filmforum München e.V. wurde 1982 gegründet. Vorläufer war die Filmgruppe „Skepsou – Denk nach“, die griechische Jugendliche der zweiten Generation sowie Deutsche im Griechischen Haus zusammenbrachte, um sich mit Filmkultur auseinanderzusetzen. Es herrschte eine Aufbruchstimmung wie in der alten Heimat, wo nach dem großen Wahlsieg der Sozialisten 1981 eine neue kulturelle Epoche der Freiheit begann und die Sängerin Melina Mercouri Kulturministerin wurde.

Das Griechische Filmforum, das seit seinem Bestehen 1982  und bis 2017 Mitglied der Filmstadt München e.V. war, zeigte den neuen griechischen Film, um ihn in München einem breiten Publikum bekannt machen – ab 1987 einmal jährlich in Form der Griechischen Filmwoche, die seit 2018 von der Gruppe cinephil - Freunde des griechischen Films organisiert wird.

Griechische Filmwoche München
www.griechischefilmwoche.com